Beschaffungsstrategie: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Überlegende Strategien zur Beschaffung von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie Innovationen sind von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Bei komplexen Beschaffungsprojekten, Jahrespreisverhandlungen oder Make-or-Buy-Entscheidungen ist der Einkauf kein reaktiver interner Dienstleister, sondern ein proaktiver Unternehmer, der sowohl die Unternehmensziele, als auch die verschiedenen Interessen von Entwicklung, Qualität, Fertigung, Logistik und Vertrieb berücksichtigt.

Unsere Klientenbasis in der Beschaffung ist branchenübergreifend und international.

Unsere Beschaffungsstrategie-Leistungen:

  • Wir unterstützen unsere Klienten bei der Vorbereitung und Durchführung wettbewerbsintensiver, fairer und transparenter Vergaben.
  • Wir maximieren die Anreize für die Lieferanten durch Bündelung sowohl bestehender Bedarfe bzw. Einkaufsvolumina über Geschäftseinheiten, Länder, Standorte hinweg, als auch zukünftiger Bedarfe mittels „forward bundling“.
  • Wir steigern die Wettbewerbsintensität durch Stärkung bzw. gezielte Erweiterung der Lieferantenbasis unter besonderer Berücksichtigung von Lieferanten aus sogenannten „Lead Cost Countries“ (LCCs).
  • Wir bewerten alle qualifizierten Lieferanten auf monetärer Basis und machen deren Angebote und Leistungsmerkmale mittels „Total-Value-of Ownership“ vergleichbar.
  • Wir entwickeln und optimieren fallspezifische Verhandlungs- und Auktionsformen und steuern den Vergabeprozess, u.a. durch Anwendung von Spieltheorie und Industrieökonomik.
  • Wir schaffen Verbindlichkeit durch shriftliche Zusicherung der Einhaltung transparenter Regeln im Verhandlungs- bzw. Auktionsprozess durch den Einkauf.
  • Wir optimieren Prozessabläufe, z.B. zur effizienteren, funktionsübergreifenden Zusammenarbeit oder zur Steigerung der Verbindlichkeit in Verhandlungen bzw. Auktionen.
  • Wir begleiten die Durchführung von Verhandlungen und (e)Auktionen und helfen unseren Klienten unmittelbar bei der Realisierung entsprechender Einsparungen.

 


 

Zum Thema Strategisches Prozessmanagement

Dr. Peter Krampf: „Strategisches Prozessmanagement. Instrumente und Philosophien für mehr Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit“

Vahlen Verlag